Vergiss nie dass du nicht alleine bist

Gemeinsam sind wir stark.
And I'm bored.
Aus Amerika


Reblogged from your-scallywag

tongue-toyed:

i never really liked

my name

much

until i found out

what it tastes like

when you write it in frosting

on top of a cake

(Source: your-scallywag, via a-lampshade)

Reblogged from accidentalfisting
Reblogged from da-neckbreaker-aliens
Manchmal wissen die Leute nicht, was sie versprechen, wenn sie es versprechen. John Green (via da-neckbreaker-aliens)

Eigentlich viel zu oft.

Reblogged from da-neckbreaker-aliens
Manchmal wissen die Leute nicht, was sie versprechen, wenn sie es versprechen. John Green (via da-neckbreaker-aliens)
Reblogged from deutschrapquoteswhatever
Weil du, egal was noch kommt, mein Ein und Alles bist Silla (via deutschrapquoteswhatever)
Reblogged from i-breathe-for-me
Vergiss niemals wer du bist. Der König der Löwen, von Mufasa (via i-breathe-for-me)
Reblogged from wuestenregen
Denn mit ändern fängt Geschichte an. M.I.A- Es ist wie es ist (via wuestenregen)

(via wuestenregen)

Reblogged from germannn

katwylder said: I'm a beginning German learner (native English-speaker), and I'm a bit confused about pronouns for non-humans. I noticed that animal characters in books are referred to with a pronoun that matches the gender of the noun. "Der Fisch" gets a masculine pronoun, and "die Maus" gets a feminine pronoun. But what should I do if I want to talk about a female dog or a male cat? Would something such as, "Ich mag deine Katze. Er ist nett." or "Ich sehe einen Hund. Sie spielt." be acceptable?

germannn:

No. Let’s take your example:

Ich sehe einen Hund. *Sie spielt.

The pronoun in the second sentence has to refer back to the noun in the previous sentence (here the direct object: einen Hund). They need to match. So this is the correct wording: “Ich sehe einen Hund. Er spielt.”

For many animal names there is a male and female version in German. If you don’t know a dog’s sex, you would simply stick to “der Hund”. But if you know that the dog is female and if you want to stress that for some reason, you can use the female form: “die Hündin”.

(I’ll post a short list with some examples of animals that have male and female titles later.)

It’s the same for people, btw. You might already know that the noun for “girl” in German is neuter: das Mädchen.

Ich sehe ein Mädchen. Es spielt.

If you refer to an animal by using its name (as in Lassie, Flipper, Fury), you would match the pronouns with it’s sex:

Lea bellt sehr laut. Wahrscheinlich hat sie wieder eine Katze gesehen.

= Lea is barking very loudly. She has probably seen a cat again.

Dankedanke

Reblogged from fremdegedanken
fremdegedanken:

Eigentlich bin ich nur die Information, die mein Körper von einem Moment in den nächsten trägt.

Wahr lol

fremdegedanken:

Eigentlich bin ich nur die Information, die mein Körper von einem Moment in den nächsten trägt.

Wahr lol

Reblogged from jealous-of-arielles-hair

Reblogged from alkoholisiert
Ich sage immer nur höchstens zwei oder drei Sätze hintereinander aus Angst den anderen zu langweilen. (via alkoholisiert)
Reblogged from germannn

Anonymous said: Can you give me motivational reason to learn german like what benefits are there?

germannn:

It’s an official language in Germany, Switzerland, Austria, Liechtenstein, Luxembourg, Italy (Tyrol), and Belgium. More people in Europe speak German as their native language than any other language.

It’s spoken by at least 80 million people as a second language.

Germany’s economy is one of the largest in the whole world. That’s why the German language can be useful for international business relations.

It comes with the same benefits as learning any other language… such as learning more about your own language and seeing things from a new perspective.

And I think I posted a few things here that might be interesting for you: http://germannn.tumblr.com/tagged/motivation

Reblogged from melideas
Ich ziehe dumme Menschen an, nicht aus. Melideas (via melideas)
Reblogged from deutschrapquoteswhatever
Wir müssen weg, denn uns geht’s hier nicht gut Der Plusmacher (via deutschrapquoteswhatever)
Reblogged from i-breathe-for-me
Es kommt die Zeit, da wir alle tot sind. Wir alle. Es kommt die Zeit, da es keine Menschen mehr gibt, die sich erinnern können, dass je irgendwer von uns existiert hat oder das unsere Spezies je irgendwas geleistet hat. Dann ist keiner mehr da, der sich an Aristoteles oder Kleopatra erinnert und erst recht nicht an dich. Alles, was wir getan oder gebaut, geschrieben, gedacht oder entdeckt haben, alles wird vergessen sein und all das hier hat keine Bedeutung mehr. Vielleicht kommt diese zeit bald, vielleicht erst in in Millionen von Jahren, aber selbst wenn wir denn Kollaps unserer Sonne überleben sollten, überleben wir nicht für immer. Es gab eine Zeit bevor die Organismen zu Bewusstsein kamen und es wird eine Zeit danach geben. Und wenn es die Unausweichlichkeit des Vergessens ist, die dir Angst macht, dann rate ich dir eins: Ignoriere sie einfach. Das ist weiß Gott, was alle anderen tun. John Green, das Schicksal ist ein mieser Verräter. (via i-breathe-for-me)